Wilhelm Tux welcome

Home Über uns Facts Presse FAQ News Optionen

Erklärung zum Einsatz Freier Software
Kontakt
Mailing-Listen
Links/Projekte/Gruppen


Willkommen bei Wilhelm Tux!

Wilhelm Tux ist eine überregionale Interessengruppe, die sich zum Ziel gesetzt hat, den Einsatz von Freier Software in der Schweiz zu fördern, insbesondere in öffentlichen Institutionen und Behörden.


Auf dieser Website wollen wir
  • Informationen über Freie Software und offene Standards zugänglich machen
  • Beiträge zur öffentlichen Diskussion liefern und diese fördern
  • eine Anlaufstelle für alle interessierten Personen, Organisationen und Interessengruppen zur Verfügung stellen und Kontakte unter diesen vermitteln
  • Mittel zur Koordination/Diskussion unter diesen Gruppen bereitstellen
  • die Möglichkeit zur Mitarbeit an diesem Projekt geben
  • Unterstützer für den Einsatz Freier Software in der Schweiz gewinnen

Lesen Sie, stöbern Sie, und verwenden Sie die Informationen auf dieser Seite wann immer Sie sie brauchen. Wir hoffen, es ist etwas Interessantes für Sie dabei.
Unterstützen Sie Wilhelm Tux und Freie Software!
Wenn Sie Wilhelm Tux und die Erklärung zum Einsatz Freier Software unterstützen wollen, tragen Sie sich auf dieser Seite in der Unterstützerliste ein. Sie geben uns damit einen wichtigen Rückhalt bei unseren Bestrebungen!

Werden Sie Mitglied bei Wilhelm Tux!
Reguläre Mitglieder zahlen Fr. 30.- pro Jahr (Stand: GV 2013 für die Vereinsjahre 2013 und 2014). Anmeldung bitte via Online-Formular auf der Kontakt-Seite.
Unterstützungsbeiträge sind ebenfalls sehr willkommen!
Postkonto: IBAN CH49 0900 0000 3043 1076 8 (oder 30-431076-8), Wilhelm Tux, Bern.
announcements

» Nächster Workshop
√ Dienstag, 13. Mai 2014
Wir treffen uns je am zweiten Dienstag im Monat zum Workshop und freien Diskutieren in der Crêperie Le Carrousel, Bern
Anmeldung bitte auf dem LugBe-Kalender (sobald verfügbar).

» Ausgewählte Daten
√ Ein paar interessante Anlässe
10.06.2014: Open Cloud Day 2014
24.06.2014: Swiss Postgres Conference 2014
27.06.2014: Eingabeschluss CH Open Source Awards 2014
27.08.2014: IT-Beschaffungskonferenz 2014 öffentliches Beschaffungswesen
02. - 05.09.2014: LibreOffice Conference 2014 @ Uni Bern
08.10.2014: Vergabe Open Source Awards 2014 @ Open Source Business Forum, Bern

» Ausgewählte Aktualitäten
√ Wilhelm Tux auf identi.ca und Twitter:
twitter.com/wilhelmtux und
identi.ca/wilhelmtux

[»»»]

news + archive

» Wilhelm Tux Newsletter 04/2014
√ 01.04.2014 [Vorstand]
Der Wilhelm Tux Newsletter 04/2014 wurde soeben auf den Mailinglisten versandt. Wie immer der Hinweis: Bei Interesse abonnieren Sie sich auf der discussion oder announce Mailingliste
[»»»]




» CH Open Source Awards 2014
√ 24.03.2014 [media@WT]
Nach einem Jahr Unterbruch wird der Award in diesem Jahr wieder ausgeschrieben. Von Wilhelm Tux ist wiederum Robert Ribnitz in der Jury dabei. Bis am 27.06.2014 können Vorschläge eingegeben werden. Bewerben können sich alle Unternehmen, öffentlichen Stellen, Open Source Communities und Einzelpersonen, die sich durch Entwicklung oder Nutzung von Open Source Software in irgend einer Art und Weise innovativ und mutig verhalten haben. Die Awards werden am ersten Open Source Business Forum am Mittwoch, 8. Oktober 2014 in Bern vergeben. [»»»]




» Digitale Gesellschaft: Ständerat will präventive Überwachung
√ 13.03.2014 [media@WT]
Vertreter der Digitalen Gesellschaft haben während der Ständeratsdebatte vom 10.03.2014 zur Revision BÜPF live Bericht erstattet und jetzt ihr Fazit abgegeben: Trotz anders lautender Beteuerungen ist die Vorratsdatenspeicherung präventive Überwachung und wird sogar verdoppelt. Dagegen wurde bereits früher Beschwerde erhoben. Ein Dossier BÜPF fasst unaufgeregt die wichtigsten Kritikpunkte zusammen. [»»»]




» Praxisratgeber OSB Alliance für Beschaffer der Öffentlichen Hand
√ 12.03.2014 [Media@WT]
Der Ratgeber der OSB Alliance, primär auf Vergabeverfahren in DE ausgerichtet, zeige, wo die "Ergänzenden Vertragsbedingungen für die Beschaffung von Informationstechnik" (EVB-IT) mit Open Source Lizenzverträgen unvereinbar seien und biete praktikable Lösungen, Hintergründe und Detailwissen" an. Teilweise können die Informationen auch auf die CH übertragen werden. [»»»]



more news
Valid HTML 4.01!
Valid CSS!